Datenschutzerklärung

Nach Artikel 4 Nr. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, im Folgenden "DSGVO") gelten Vorgänge im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten als Verarbeitung dieser Daten. Dies betrifft u.A. die Erhebung, Verwendung, Veränderung, Speicherung, Weitergabe und Löschung der Daten.

Auf dieser Webseite werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, soweit es für den Betrieb eines nutzerfreundlichen und funktionsfähigen Internetauftritts erforderlich ist.

Diese Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten durch den Webseitenbetreiber bzw. andere Stellen, die an der Verarbeitung dieser Daten beteiligt sind oder die Daten in eigener Verantwortlichkeit verarbeiten.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Webseite ist

Rechtsanwalt Bernd-Hagen Rhein
Königstraße 50
72108 Rottenburg

Telefon: 07472/3516
Telefax: 07472/25479
E-Mail: ra@rechtsanwalt-rhein.de

Informationen zur Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Art und Zweck der Verwendung

HTTP(S)-Aufrufe, Protokolldateien

Beim Aufruf von Internetseiten über das HTTP(S)-Protokoll werden infolge technischer Notwendigkeiten vom anfragenden Gerät ("Client") Daten an das die Internetseiten zum Abruf bereithaltende Gerät ("Server") übertragen. Bei diesen Daten handelt es sich zum Teil auch um personenbezogene Daten. Diese Daten werden vom Server also "erhoben", zum Zwecke der Bearbeitung des Seitenaufrufs ausgewertet, und anschließend zeitlich begrenzt in einem Protokoll ("Logdatei") gespeichert. Daten zu Anfragen, die vom Server nicht oder nicht wie angefordert beantwortet werden können, werden darüber hinaus in einem weiteren Protokoll ("Errorlog") zeitlich begrenzt gespeichert.

Bei den standardmäßig vom Client übermittelten und infolgedessen verarbeiteten Daten handelt es sich um
- die IP-Adresse des Clients
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Bezeichnung der angefragten Ressource (URL, 'Dateiname')
- ggf. Bezeichnung der Ressource, aufgrund welcher die Anfrage beruht ('Referrer')
- ggf. weitere vom Client übermittelte Daten zu der für die Anfrage verwendeten Software ('User-Agent')

Diese im Rahmen der Kommunikation zwischen Client und Server notwendigerweise anfallenden Daten werden vom Server verarbeitet, um die angefragten Ressourcen (Texte, Bilder etc.) überhaupt entsprechend der Anfrage ausliefern zu können. Sie werden gespeichert, um den weitgehend störungsfreien Betrieb des Servers zu überwachen, und ausgewertet, um Optimierungen vorzunehmen und ggf. auftretende technische Probleme erkennen und beseitigen zu können. Die Speicherung der Daten erfolgt in Deutschland bei dem Dienstleister und technischen Betreiber der Server.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 I 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den obigen Darstellungen zur Notwendigkeit der Verarbeitung dieser Daten für den Betrieb der Webseite.

Cookies

Diese Webseite nutzt sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um regelmäßig eher kleine Textschnipsel, die auf Anweisung des Servers vom Client je nach (Browser-) Einstellung kurz- oder längerfristig gespeichert und bei späteren Aufrufen dem Server wieder übermittelt werden. Der Inhalt der Cookies wird vom Server vorgegeben und dient dazu, Daten zu speichern, die ggf. zukünftig wieder benötigt werden.

In einem Cookie wird bspw. gespeichert, dass über diesen Client der Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dem Internetangebot ausgeblendet wurde. Bei nachfolgenden Aufrufen der Webseite innerhalb eines gewissen Zeitraums wird der Hinweis dann nicht erneut angezeigt. Ebenso werden Cookies zur statistischen Erfassung der Nutzung der Webseite eingesetzt. Es ist mittels eines Cookies, das der Client dem Server bei einem Aufruf wieder zurückübermittelt, erkennbar, dass der Client bereits zuvor einmal Ressourcen dieser Webseite abgerufen hat.

Da die Speicherung auf Seiten des Clients erfolgt, kann der Nutzer, der die Kontrolle über den Client hat, auch bestimmen, wie der Client mit Cookies umgehen soll. Der Client kann angewiesen werden, keine Speicherung von Cookies durchzuführen, vor der Speicherung die Erlaubnis des Nutzers einzuholen, oder Cookies periodisch oder im Einzelfall zu löschen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit Cookies auf dieser Webseite ist Art. 6 I 1 f) DSGVO. Es besteht ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke des möglichst nutzerfreundlichen und reibungsfreien Betriebs der Webseite.

Dienste und Inhalte Dritter

Auf dieser Webseite werden nachfolgend aufgeführte Dienste und Inhalte Dritter zur statistischen Erfassung und zur Bereitstellung von erweiterten Funktionalitäten für die Nutzer der Webseite eingebunden.

Sofern durch diese Dienste und Inhalte personenbezogene Daten verarbeitet werden, entspricht dies dem Interesse des Verantwortlichen am wirtschaftlichen Betrieb der Webseite, einschließlich dem Interesse an Optimierung und Analyse der Nutzung der Webseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten in diesem Zusammenhang ist Art. 6 I 1 f) DSGVO.

Jetpack

Auf dieser Webseite werden die Funktionen von Jetpack zur statistischen Erfassung der Zugriffe verwendet.

Jetpack wird betrieben von
Automattic, Inc.
60 29th Street #343
San Francisco, California 94110-4929
United States of America.

Jetpack basiert seinerseits auf der Technologie von
Quantcast Inc.
201 3rd Street
San Francisco, California 94103-3153
United States of America.

Jetpack verwendet Cookies zur Wiedererkennung von Clients bei erneuten Besuchen (s.o.). Die dadurch festgestellten Informationen über die Besuche dieser Internetseiten werden auf Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse des Clients wird laut den Angaben der oben genannten Firmen unverzüglich nach der Verarbeitung und vor der Speicherung der relevanten Daten anonymisiert. Aufgrund der Verarbeitung können Nutzungsprofile erstellt werden, die allerdings lediglich zu Analyse-, insbesondere aber nicht zu Werbezwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie in den Jetpack-Cookie-Informationen sowie der Datenschutzerklärung von Auttomatic, Inc..

Auttomattic, Inc. garantiert mittels einer Zertifizierung gemäß des EU-US-Datenschutzschildes 'EU-US Privacy Shield', dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU auch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Territorium der USA eingehalten werden. Nähere Informationen finden sich unter privacyshield.gov.

Um einer statistischen Erfassung durch die Technologie von Quantcast zu entgehen, kann auf den Internetseiten von Quantcast auch gezielt der Nutzung dieser Trackingtechnologie für die Zukunft widersprochen werden. Klicken Sie dazu unter http://www.quantcast.com/opt-out auf "OPT OUT".
Dabei wird wiederum ein Cookie angelegt, anhand dessen Quantcast erkennen kann, dass der Erfassung widersprochen wurde. Wird dieses Cookie nicht dauerhaft gespeichert oder manuell gelöscht, kann Quantcast auch nicht mehr erkennen, dass der Erfassung widersprochen wurde und dementsprechend die statistische Erfassung wiederaufnehmen. Das Widerspruchs-Cookie kann natürlich jederzeit erneut angelegt werden.

Wird auf oben genannter Seite keine Schaltfläche mit dem Text "OPT OUT" angezeigt, ist möglicherweise ein Werbe-, Cookie- oder Trackingblocker installiert. In diesem Fall kann entweder auf die Funktionsfähigkeit des Blockers vertraut werden, also darauf, dass der Blocker der Erfassung von statistischen Informationen widersprochen hat bzw. angelegte Trackingcookies regelmäßig löscht, oder er muss zumindest kurzzeitig deaktiviert werden, um die Schaltfläche "OPT OUT" anzuklicken.

Google Maps

Diese Webseite bindet Inhalte des Dienstes "Maps" der Firma
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043,
USA
ein. Über diesen Dienst wird eine Planung der Anfahrtsroute zu den Räumen des Betreibers ermöglicht.

Zu den im Rahmen dieses Dienstes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer zählen insbesondere IP-Adressen und Standortdaten. Diese werden jedoch nicht ohne vorherige Einwilligung verarbeitet. Insbesondere bei der Nutzung von mobilen Geräten aus kann die Verarbeitung der Daten in den Einstellungen des Mobilgeräts gesteuert werden.

Die Verarbeitung der Daten kann in den USA erfolgen. Google, Inc. garantiert mittels einer Zertifizierung gemäß des EU-US-Datenschutzschildes 'EU-US Privacy Shield', dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU auch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Territorium der USA eingehalten werden. Nähere Informationen finden sich unter privacyshield.gov.

Google Analytics

Dieses Internetangebot verwendet darüber hinaus Google Analytics, einen Webanalysedienst der
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043,
USA.

Google, Inc. garantiert mittels einer Zertifizierung gemäß des EU-US-Datenschutzschildes 'EU-US Privacy Shield', dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU auch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Territorium der USA eingehalten werden. Nähere Informationen finden sich unter privacyshield.gov.

Auch Google Analytics benutzt Cookies, Textdateien, die clientseitig gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen (s.o.).

Die durch die Cookies erfassten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebots werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Rahmen dieses Internetangebots wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch auf Servern innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieses Internetangebots nutzt Google diese Informationen dazu, die Nutzung des Internetangebots auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieses Internetangebots zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung von Cookies kann durch Einstellungen in der Software auf Nutzerseite eingeschränkt oder verhindert werden.

Darüber hinaus kann die Übermittlung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung des Internetangebots bezogenen Daten (inkl. IP-Adressen) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin installiert wird.

Nähere Informationen hierzu finden sich unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Auf dieser Webseite wurde der Programmcode von Google Analytics um die Funktion "gat._anonymizeIp();" erweitert, um Erfassung von IP-Adressen in anonymisierter Form (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Rechte der Nutzer und Betroffenen

In Bezug auf die Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen Recht auf
- Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf eine Kopie der Daten, Art. 15 DSGVO;
- Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten, Art. 16 DSGVO;
- unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten, Art. 17 DSGVO; oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO;
- Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Verantwortliche Art. 20 DSGVO;
- Widerspruch gegen die zukünftige Verarbeitung der personenbezogenen Daten, wenn diese durch die verantwortliche Stelle nach Art. 6 I 1 f) DSGVO verarbeitet werden, insbesondere zum Zwecke der Direktwerbung, Art. 21 DSGVO;
- Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden, Art. 77 DSGVO.
Die verantwortliche Stelle ist verpflichtet, allen Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt worden sind, jede Berichtigung oder Löschung der Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung aufgrund Art. 16, 17 I und 18 DSGVO mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.